Ein Erlebnisbericht von Kracher
28.09.2006 13:35:56
Besuche: 5355

Disentis

Mein allererstes mal Goldwaschen...erst der Frust und dann die Freude.

Mittwoch 20. September, Ankunft am Campingplatz
Kommentare ( Deutsch: 1 / alle Sprachen: 1)
Goldfieber
04.10.2006 21:43:25
ger Ein Campingplatz zum Wohfühlen! Ist prima dort.
Kommentar hinzufügen
nach dem Zeltaufschlagen, gleich an den Bach und die Pfanne ausprobiert. Die Rnne da oben auf dem Fels lag da einfach nur rum, das war nicht meine.
Kommentar hinzufügen
Die auserwählte Buddelstelle. Dieser Stein lag hinter einem noch größeren Stein.... aussbeute nach 2 Stunden leider NULL
Kommentar hinzufügen
Das ging dann die ganzen 2 weiteren Tage so. Aus lauter frust fing ich an Pfeffer zu waschen. Das hat ganz gut geklappt.
Kommentar hinzufügen
1A Pfeffer-Salz-Separation
Kommentar hinzufügen
am 3. Tag traf ich den Typ der dort die Goldwaschkurse abhält. Ich kaufte Ihm eine Goldwaschrinne ab.
Kommentar hinzufügen
Und plötzlich ging alles wie geschmiert
Kommentar hinzufügen
zig Eimer Sand in wenigen Minuten Durchgewaschen, ich war erstaunt wie gut das klappte
Kommentare ( Deutsch: 1 / alle Sprachen: 1)
Goldfieber
04.10.2006 22:18:02
ger So eine Rinne haut schon mächtig rein. Nur mit der Pfanne ist einfach zu mühselig.
Kommentar hinzufügen
Die Essenz nach ca 20 Eimern
Kommentar hinzufügen
Blitz, funkel
Kommentar hinzufügen
Spionblick zum Nachbar: Was hat den der für eine Rinne? ... Sah aus wie ein Hamsterkäfig, und ein Gourmet war er auch nicht, OK keine Gefahr
Kommentare ( Deutsch: 2 / alle Sprachen: 2)
kracher
05.10.2006 18:58:59
ger hi goldfieber ja in dem eimer rechts siehst du 2..3 holzplatten da hat der typ 2 holzleisten draufgenagelt darüber hat er einen hasendraht als "siebdeckel" getackert den hasendaraht kannst du evtl auf der rechten unteren bildkante am zelt erkennen... das sah echt aus wie ein hamsterkäfig, ich hab mich echt fast kaputtgelacht... dann hat er mit einem alten emailespäzleslöffel den sand unter den steinen rausgefischt und in diese kiste reingeschüttet... das sah echt lustig aus :-)
Goldfieber
04.10.2006 22:15:47
ger Sind das Goldwaschutensilien?
Kommentar hinzufügen
Müde aber glücklich
Kommentar hinzufügen
naja, bei mir im Kochtopf sahs auch nicht exklusiver aus ;-)
Kommentare ( Deutsch: 2 / alle Sprachen: 2)
kracher
05.10.2006 19:03:16
ger obwohl... das täuscht: das war biohackfleisch (disentis)mit italienischen minnizwiebeln (chipollina) (aus dem letzten italienurlaub) mit regionalem schweizer rotwein abgelöscht... wie hiess er noch?...jedenfalls sau teuer... beim volg... oder vogl?? gekauft... dazu frische tomatensoße und tortellinis mmmm lecker
Goldfieber
04.10.2006 22:09:00
ger Für große Menüs ist keine Zeit. Habe auch nur meinen Gaskocher in aller Eile benutzt.
Kommentar hinzufügen
Das finale Ergebnis nach 3 Tagen Pfanne und 1 Tag Rinne
Kommentare ( Deutsch: 1 / alle Sprachen: 1)
Goldfieber
04.10.2006 21:47:34
ger Das sieht doch super aus! Glückwunsch, Disentis ist schwierig! Dafür ein toller Erfolg.
Kommentar hinzufügen
Und hier noch etwas vergrößert. Und um ehrlich zu sein, die Ausbeute war lächerlich gering, dies sind alles Mikroskopaufnahmen, die größten Flittr sind höchstens einen halben Millimeter groß. Wie auch immer: Meine erste Goldwaschexkursion war ein voller Erfolg. Ich war 4 Tage nonstop im Bach. So gegen 19 Uhr bin ich zurück zum Zelt war hungrig und total ausgepowert. Meisstens habe ich schon vor 21 Uhr geschlafen und war dafür am nächsten Morgen um halb 6 top fit und bereit für die nächsten 1000 goldhaltigen Eimer Sand :-)
Kommentare ( Deutsch: 6 / alle Sprachen: 6) Zeige alle Kommentare
Naofgoldwascher
06.10.2006 08:02:40
ger Hallo Kracher Schöner Bericht und trotz Microskop-Aufnahmen eine schöne Beute. Gratuliere! MfG NGW
kracher
05.10.2006 19:06:52
ger danke für das kompliment aber ich muss nochmal darauf hinweisen: das sind mikroskopaufnahmen... die krümel sind wirklich minni pfurze mause klein... nur ein hauch von gold aufgenommen wurden sie am zeiss stemi 2000c mit zeiss fototubus une einer konsumer digicam vielleicht sehen sie desshalb so imposant aus :-))) danke für deine kommentare lieben gruß kracher
Goldfieber
04.10.2006 22:06:15
ger Die Goldkrümel sehen wunderschön aus. Toll aufgenommen. Oft sind die größeren nicht unbedingt die schöneren Goldstückchen. Ich kann Dir nur gratulieren. Ist wirklich super.
Kommentar hinzufügen

Fragen an den Autor? Schreibe ihm eine E-Mail an: