Ein Erlebnisbericht von **AU**
14.03.2004 00:00:00
Besuche: 5729

14.März 2004 in Österreich

Am Samstag den 14.03. war es wieder mal soweit. Bei Sonnenschein und anfangs starken Wind trafen sich Carmen, Steffen, Hans, Alex und ich an der Salzach in der Nähe von Golling zum Goldwaschen.

Ein kleiner Fußmarsch am Anfang war kein Problem, den alle hatten ihre Goldwaschausrüstung super gepackt.
Kommentar hinzufügen
Steffen wie immer mit seiner Super-Wathose, es könnte ja tief werden.
Kommentar hinzufügen
Hier ist unser Spielplatz, wo wir so richtig schön geplantscht haben
Kommentare ( Deutsch: 1 / alle Sprachen: 1)
MrNuss
10.04.2004 00:00:00
ger Na die Strömung war hier ja nicht so berauschend! Ist die Rinne nicht versandet?
Kommentar hinzufügen
Steffen beim Überprüfen der ersten Waschung.(Im Vordergrund die Elvo-Sluice in seinen Einzelteilen.)
Kommentar hinzufügen
Carmen machte die Endkontrolle, denn das hier vorhandene Gold ist ziemlich klein.
Kommentar hinzufügen
Alex, Carmen und Hans beim Festschmaus.Die kurze Pause bei einer kleinen Stärkung wurde zum Sammeln der Kräfte genutzt, so mancher Rücken machte sich schon bemerkbar.
Kommentar hinzufügen
Scharfe Sache! Wir Teilen doch, oder? :-)
Kommentar hinzufügen
Und wieder werden die Pfannen geschwungen. (Hans beim Clean-up.)
Kommentar hinzufügen
Steffen macht das Grobe....
Kommentar hinzufügen
...und Carmen wieder bei der Endkontrolle.
Kommentar hinzufügen
Und hier das Ergebnis von einen Tag an der Salzach. Das Feinauswaschen hat dann Hans in der Badewanne erledigt, er brauchte ca.45min., so fein war das Gold. Ist nicht die Welt, aber wir wissen wo mehr ist, oder?
Kommentar hinzufügen


Es war ein toller Ausflug, und wieder ein Beweis, dass sich Gold auch noch 80km entfernt von den Tauern finden läßt. Am Abend kehrten wir noch in einem Gasthaus ein, wo bei Speis und Trank eifrig weiter Diskudiert wurde. Leider fielen einige Bilder der Zensur zum Opfer, aber die Teilnehmer wissen warum. (wir geben nicht alle Geheimnisse Preis, ein kleiner Mythos muss erhalten bleiben) *Grins* Auf ein baldiges Wiedersehen, vielleicht auch mal mit dir?! Grüsse Karlheinz

Fragen an den Autor? Schreibe ihm eine E-Mail an: