Ein Erlebnisbericht von Rheindigger
10.12.2008 22:33:54
Besuche: 5455

Adelfors

Info
Kommentar hinzufügen
Die Waschplatz von Adelfors.
Kommentare ( Deutsch: 2 / alle Sprachen: 2)
Berggold
20.12.2008 20:14:12
ger Im nächsten Jahr schaue ich dort und in der weiteren Umgebung auch mal nach dem Rechten. Übrigens, Rheindigger es ein wirklich super Bericht und vor allem mal ein anderer Waschplatz wo wir es alle mal richtig weit haben. Gruß Berggold
The Nuggethunter
10.12.2008 23:38:06
ger Die Grube wird auch immer tiefer und grösser :)
Kommentar hinzufügen
An der "Kiesgrube" holt man sich Material, welches dann hier am Waschtisch erstmal vorgesiebt wird.
Kommentar hinzufügen
Nochmal Waschtisch. Rechts im Bild ist übrigends ein Deutscher. Der schaufelt jeden Abend das was die Touris ausgesiebt haben aus dem Kanal und läßt es dann am Tag über 2 Guldström-Rinnen laufen. bringt lt. eigenen Angaben 2g/Tag. Benutzung der Pumpe ist kostenlos (glaube ich) , man muss sich jedoch vorher auf einer Liste eintragen.
Kommentar hinzufügen
Hier gibt es dann einen kleinen Kanal, aus dem das Wasser von dem Bach nebenan geleitet wird und in dem man dann bequem die Schüssel schwenken kann.
Kommentare ( Deutsch: 5 / alle Sprachen: 5) Zeige alle Kommentare
goodyman
16.06.2010 14:21:04
ger Warum fällt mir denn da das Spaltenkratzen ein???
Rheindigger
12.12.2008 08:26:47
ger Hallo Rainer! Ich suche mal die Prospekte und Karten zusammen und geb dir dann einen ausführlichen Bericht! Gruß Rheini
Goldfieber
11.12.2008 22:02:33
ger Also die Hose könnte doch noch tiefer sitzten, oder? Ist doch Sommer gewesen.
Kommentar hinzufügen
Beim Buddeln.....
Kommentare ( Deutsch: 2 / alle Sprachen: 2)
Rheindigger
12.12.2008 08:43:54
ger Um 10.00 gehts dort los aber ich war ein bischen spät dran. Also gleich hoch motiviert an die Kiesgrube gelaufen und analysiert: Großer Stein mit Lehm/Ton drunter=meine Stelle. Ich musste ordentlich reinpickeln und dann am Waschtisch habe ich zum ersten Mal wirklich "Steine gewaschen". Das Zeug war so hart verbunden; ich musste die Steine aneinander reiben um das Material zu zerkleinern.Mühsam! Lohn der Mühe: Ab und zu 1 ! Flitter. Das kanns doch nicht sein?! Vor allem da neben mir deutsche Touris immer wieder ausriefen: "Och guck emol- noch Eener". Dann unterhielt sich ein Trainer mit mir, der mir berichtete, daß kürzlich ein 0,2 Grämmer gefunden wurde und daß letzte Woche eine Familie in der ersten Pfanne 150 Flitter drinhatte. Dann kam noch Guldström vorbei und meinte daß a. mein Ergebniss lausig sei, und b. ich viel zu langsam wasche. FRUST! :( Ich bin eben das etwas feinere Gold vom Rhein gewöhnt. Aber mit diesem Ergebniss konnte und wollte ich mich nicht abfinden! also neue Stelle ca. 1m neben der alten Stelle gesucht und...schon in der ersten Pfanne 50 Flitter!! Dann aber giengs los! So schnell habt ihr schon lange niemand mehr laufen,graben,sieben und waschen sehen!Ich hatte nur noch ca. 1,5 stunden bis der Platz schließt und das wollte ich nutzen. Bei der anschließenden Feinauslese, bei der das Gold dann ins Gläschen kommt bekam ich dann anerkennende Worte seitens des Teams, denn es waren einige 4mm Flitter dabei, bei einem respektablen Gesamtergebniss. Doch noch ein guter Tag! :)
Goldfieber
11.12.2008 21:59:07
ger Alle Achtung. Großes Loch, ein glühender Spaten und noch drei Ersatz-Spaten. Da konntest Du mächtig reinhauen!
Kommentar hinzufügen
...und beim Waschen
Kommentar hinzufügen
Der Sohn vom Guldström mit seiner Braut. SO heiraten Golwäscher!!!
Kommentar hinzufügen
Meister Guldström und ich...
Kommentare ( Deutsch: 3 / alle Sprachen: 3)
Robin.71
02.01.2009 13:36:46
ger Interessanter Bericht - was es nicht alles gibt...
goldfieber
11.12.2008 21:54:34
ger Hi Rheini, schön, daß Du Zeit gefunden hast um diesen Bericht zu erstellen. Schöne Bilder, guter Beitrag. Da werden bie einigen Goldwäschern sicherlich Erinnerungen wach.
The Nuggethunter
10.12.2008 23:36:30
ger Hallo Rheindigger, danke für den super Bericht ! Ich war auch schon in Ädelfors, das ist aber jetzt auch schon wieder ein paar Jahre her, dort hab ich meine Eldoradorinne gekauft :) und meine ersten richtigen Flitter gewaschen, war echt ne schöne Zeit.
Kommentar hinzufügen