Ein Erlebnisbericht von Goldfux
11.10.2010 19:00:30
Besuche: 9381

Bayerischer Wald

Anfang Oktober waren wir, meine Frau und ich im Bayerischen Wald zum erholen. Da es sich dort auch in Sachen Gold einiges abspielen soll, hatte ich den wichtigsten Teil meiner Ausrüstung dabei. Die drei "S": Stiefel, Schaufel, Schüssel. Und zusätzlich die obligatorische Filmdose, denn es könnte ja mal was Großes dabei sein, das nicht ins Gläsli passt.

Das Ergebnis !!!
Kommentar hinzufügen
Ist hinter dem Stein nicht viel Platz für gelbes?
Kommentare ( Deutsch: 2 / alle Sprachen: 2)
Goldfux
15.10.2010 21:08:55
ger Hallo Bayerwalddigger, ja es war einer von diesen Bächen, und dieser war nicht schlecht! Danke noch dafür!!! Gruß Goldfux
Bayerwalddigger
12.10.2010 09:07:23
ger Hi Goldfux Ist das einer der Bäche, die ich dir gemailt habe ? Schöner Fund !!!!!!! Grüsse
Kommentar hinzufügen
Der erste Flitter kam nach 10 cm zum vorschein.
Kommentar hinzufügen
Der Erste auf dem Deckel.
Kommentar hinzufügen
Die ganze Bande auf einem Haufen.
Kommentar hinzufügen


Die Filmdose hat locker gereicht! Ich war aber überrascht das schon nach 10 cm in die Tiefe der Erste Flitter aufgetaucht ist. Das ist der eine auf dem Filmdosen-Deckel. Da es aber mehr wurde gibt es nur noch ein Gruppenfoto vom kompletten Fund. Bayerischer Wald, wir (ich) komme wieder !!! Gruß Goldfux

Fragen an den Autor? Schreibe ihm eine E-Mail an: