Ein Erlebnisbericht von Napfgoldwascher
11.05.2005 22:33:13
Besuche: 9936

Elvo, Piemonte (I)

Am 05.05.05 zogen wir los um uns zum 2. Internationalen Elvo Goldblitzcamp zu treffen...

Noch vor Sonnenaufgang war alles bereit und verpackt. Emmengold, laki, NGW im VW-Bus - Buddy im Camper und Goldfieber im Benz. So zogen wir Richtung Grossen St. Bernhard, Aostatal gegen den Elvo zu...
Kommentar hinzufügen
Kaum im Camp eingetroffen wurden die Zelte gestellt.
Kommentare ( Deutsch: 1 / alle Sprachen: 1)
Goldfieber
18.05.2005 23:55:55
ger Zeltaufbau ist nichts für mich! Man vergeudet nur kostbare "Waschzeit" - Ichnichtderschnellstebin. Habe zuletzt bei der Bundeswehr campiert.
Kommentar hinzufügen
Goldfieber ist schon voll in Action.
Kommentar hinzufügen
In der Pfanne von NGW funkeln schon die 2 1. Elvoflitter.
Kommentar hinzufügen
laki ist auch schon voll im Element Elvo am wirken.
Kommentar hinzufügen
Nach den 1. paar Samplingpfannen wurde dann die Elvorinne für den Elvo bereitgestellt.
Kommentar hinzufügen
Direkt im Fluss hinter den grösseren Steinen wurden wir fündig und holten die Flitter raus.
Kommentar hinzufügen
In dieser Comfort President Launch hauste auch ein Goldgräber...
Kommentare ( Deutsch: 2 / alle Sprachen: 2)
**AU**
15.06.2005 20:05:46
ger Nicht schlecht Herr Specht!
Goldfieber
18.05.2005 23:59:39
ger Nur die Harten dürfen in den Garten ...., ... äh natürlich auf den Rasen, mit Zelt und so ..!
Kommentar hinzufügen
ph86, der wo am Fluss wohnt und AU am frühmorgentlichen Tasksetting - was machen wir HEUTE???
Kommentar hinzufügen
Genau, wir gehen Goldgraben; dafür sind wir ja gekommen...
Kommentar hinzufügen
Nachdem NGW sich an diesem Stein im 2004 die True Temper Schaufel verdrehte, hat es ihn 2005 wieder an die Stelle gezogen. Etwa 4m rechts vom Stein lagen noch weiter Flitter unangetastet. Die haben extra ein Jahr lang auf die Goldblitzler gewartet.
Kommentare ( Deutsch: 2 / alle Sprachen: 2)
Moregold
01.06.2005 15:00:18
ger in nem schweitzer Zelt oder Gebiss?
**AU**
19.05.2005 06:56:30
ger Und noch viel mehr Gold wäre ca. 20 m rechts davon.(grins)
Kommentar hinzufügen
Rheindigger hat es auch an diese Stelle gezogen, nachdem an der Stauwehr nichts zu finden war...
Kommentar hinzufügen
NGW pumpt mit der Goldblitz-Pumpe die letzten Flitter unter dem Stein ab...
Kommentar hinzufügen
Am Freitag Abend waren 4,5 Liter Mineralwasser getrunken und rund 1 Tonne Geröll gewaschen. Die Ausbeute liess sich sehen...
Kommentar hinzufügen
Goldfieber fährt wieder mal Sekt auf. Diesmal ohne Blattgoldflitter drin!
Kommentar hinzufügen
ph86, Rheindigger und Goldfieber am Lagerfeuer.
Kommentar hinzufügen
laki und Emmengold am Sekttrinken.
Kommentar hinzufügen
dwaFw findet die Moskitos nicht sonderlich lustig.... Mit Antibrumm wurde man die Fiecher aber los. Dummerweise stachen sie durch die Kleider durch!
Kommentare ( Deutsch: 1 / alle Sprachen: 1)
Moregold
12.05.2005 09:46:48
ger jedoch stachen sie nicht durch Gummikleidung....
Kommentar hinzufügen
dwaFw und NGW am Samstag noch einmal an der gleichen Stelle wie am Freitag. Begutachtung der Elvo im Elvo.
Kommentare ( Deutsch: 2 / alle Sprachen: 2)
Napfgoldwascher
09.06.2005 20:15:37
ger Konzentratauswasch in der Feinrillenmatte mit Schüssel am Auslauf als second chance. Funktioniert gut, aber die Strömung darf nicht zu stark sein...
pfannenwäscher
09.06.2005 19:12:28
ger Wascht ihr da in der Feinrillen- Gummimatte Rinnenkonzentrat aus oder ist das eine schnellere Art des Sampling?
Kommentar hinzufügen
Unser Tummelfeld am Samstag Abend... Die Schaufel wurde langsam langsamer...
Kommentar hinzufügen
Auch Jörg ist voll in Montur.
Kommentare ( Deutsch: 5 / alle Sprachen: 5) Zeige alle Kommentare
**AU**
09.06.2005 23:49:33
ger Hmmm? Wir waren auch mal fein Pizza essen, so wie jedes Jahr in unserem Stammlokal! (Grins)
Moregold
01.06.2005 14:57:49
ger das Kartoffelsieb passt dann ja auch besser beim Einsatz in Thüringen....
JoergH
29.05.2005 23:07:22
ger Koch ? Naja. Bei mir gabs halt eine Woche Dosenfutter ! Und das in Italien. Sünde ;-) Mein Nudelsieb war nicht schlecht, werde aber wohl demnächst auf Kartoffelsieb umsteigen. Die Nudeln schmecken jetzt so nach Lehm....
Kommentar hinzufügen
Direkt beim Camp haben Goldfieber, Jörg, Buddy und Co gebuddelt.
Kommentare ( Deutsch: 2 / alle Sprachen: 2)
Goldfieber
21.05.2005 23:24:59
ger Bin mit den Funden an dieser Stelle zufrieden. Danke nochmals an ph86 fuer den Tip! Habe allerdings auch viel Material bewegt. Nach dem Sonntag mit "italienischem Besuch" habe ich die Stelle gewechselt und an den restlichen Tagen noch mehr gefunden.
**AU**
19.05.2005 06:58:22
ger Und war da auch was drinnen?
Kommentar hinzufügen
Goldfieber war einer der fleissigsten Goldblitzlern. Er hat vom frühen Morgen bis am späten Abend durchgegraben! Hut ab!
Kommentare ( Deutsch: 1 / alle Sprachen: 1)
Moregold
12.05.2005 09:48:42
ger Heja Safari
Kommentar hinzufügen
Jörg gönnt sich eine Erfrischung im open air Whirlpool.
Kommentar hinzufügen
NGW am Pastarühren. Penne a la Luigi wird es geben.
Kommentar hinzufügen
Der kleine abendliche Nordwindsturm bläst ph86 das Basiscamp um!
Kommentare ( Deutsch: 1 / alle Sprachen: 1)
Moregold
12.05.2005 09:49:32
ger Aldicamper?
Kommentar hinzufügen
laki, Emmengold und Trapper bei Wein und Pasta...
Kommentar hinzufügen
Campidylle bei Wein, Räubergeschichten und allerlei lustigen Geschichten.
Kommentare ( Deutsch: 1 / alle Sprachen: 1)
Goldfieber
21.05.2005 23:29:00
ger War eine tolle Stimmung im Lager I. Habe schon Entzugserscheinungen.
Kommentar hinzufügen
ph86 in Pose...
Kommentare ( Deutsch: 1 / alle Sprachen: 1)
Goldfieber
21.05.2005 23:30:18
ger ..... einer der Schnellsten mit der Pfanne !
Kommentar hinzufügen
AU und Frau von AU oder AU von Frau in Pose...
Kommentar hinzufügen
Eine voll funktionierende Toilette (AU sei Dank).
Kommentare ( Deutsch: 1 / alle Sprachen: 1)
Krippklamm
12.05.2005 13:25:00
ger Tja, der Fortschritt trägt manchmal komische Blüten. ;-)
Kommentar hinzufügen
AU mit seinem Camper - 1A eingerichtet!
Kommentare ( Deutsch: 1 / alle Sprachen: 1)
**AU**
19.05.2005 07:02:04
ger Und das Gold lag hier schon hinter den runden Steinen rechts vorne.
Kommentar hinzufügen
Die Ausbeute von NGW in der Pfanne nach dem Feinwaschgang.
Kommentare ( Deutsch: 2 / alle Sprachen: 2)
Napfgoldwascher
23.05.2005 21:00:04
ger Zu Gewichtsangaben mache ich im weltweiten Netz keine Angaben (mehr). Das ist anziehend wie der Misthaufen für die Fliegen. Aber Dir, Goldfieber, gebe ich die Infos natürlich gerne weiter...
Goldfieber
21.05.2005 23:33:26
ger Was sagt denn deine Mettler zu diesem Ergebnis ?
Kommentar hinzufügen
...und dann in den berühmten Gläschen. Die Ausbeute war besser als 2005.
Kommentare ( Deutsch: 1 / alle Sprachen: 1)
Napfgoldwascher
18.05.2005 20:38:52
ger und die durchschnittliche Flittergrösse übrigens auch....
Kommentar hinzufügen


Es war einmal mehr ein rieisiges Erlebnis zusammen mit so vielen Goldblitzlern zu diggern!!!

Fragen an den Autor? Schreibe ihm eine E-Mail an: